16. Türchen - Montag, 16.12.2019

Heute persönlich... König Herodes

Ich fasse es nicht!

Da fragen mich doch irgendwelche Sterndeuter aus dem Morgenland nach der Geburt des Königs der Juden.

Ich bin der König, König Herodes! Der König von Judäa, Galiläa und weit darüber hinaus.

König der Juden? Es kann nur einen König geben: MICH!

In der eigenen Familie habe ich schon genug damit zu tun, nicht abgesetzt oder gar ermordet zu werden. Und dann noch die Intrigen aus Rom. Da gibt es genug Leute, die scharf auf meinen Posten sind.

Dabei habe ich mir doch so viel Mühe gegeben, ein richtiger Jude zu werden!

Und auch meine Schriftgelehrten sagen mir, dass dieses neue Königskind in Bethlehem geboren sein soll.

Also wird es das Klügste sein, erst mal die Sterndeuter dorthin zu schicken und das Kind für mich suchen zu lassen.

Und dann sehen wir weiter.

Aber weil diese selbstherrlichen Sterndeuter es nicht für nötig halten, meinem ausdrücklichen Befehl zu folgen und mir zu berichten, bleibt mir nichts anderes übrig: Ich werde alle neu geborenen Jungen in Bethlehem töten lassen müssen.

Denn ich muss für die meine Sicherheit und die meines Landes sorgen!

Mit einem angeblichen neuen König der Juden wird König Herodes schon fertig.

Text: Thomas Nülle, Jahrgang 1954, Kaufmann, Ostercappeln

Zurück zum Archiv der bereits erschienenen Adventsimpulsen 2019