02. Türchen - Montag, 02.12.2019

Heute persönlich... Maria

"Last Christmas..." oh, ganz so weit ist es noch gar nicht und doch tönt das Lied wieder Tag für Tag durchs Radio, wabert ein lieblicher Klang durch die Geschäfte und durchströmt ein süßer Duft die Weihnachtsmärkte. Und alles scheint sich um mich, Josef und das kleine Jesulein zu drehen - welch schöne Illusion!

Eigentlich brauche ich mich gar nicht weiter vorzustellen, denn gerade bin ich wieder in aller Munde: Maria.

Ein blaues Gewand (sehr unpraktisch auf Reisen), ein milder und verklärter Gesichtsausdruck - nett!

Wenn ich ehrlich bin, dann bin ich weit entfernt von Sanftmut und Liebreiz.

Ledig, schwanger, den gesellschaftlichen und religiösen Gesetzen nicht entsprechend, fordert GOTT mich heraus, damals wie heute.

Doch ich bleibe dran an dem, was ich nicht verstehe.

Ich bleibe dran an dem, was mir wichtig ist.

Ich bleibe dran an GOTT und ER an mir!

Denn ich bin
ERwählt
in ERwartung
und dadurch vERändert

ER fängt ganz klein in mir an und so kann Veränderung auch noch heute klein beginnen!

Text: Katharina Abeln, Jahrgang 1971, Förderschullehrerin, Quakenbrück

Zurück zum Archiv der bereits erschienenen Adventsimpulsen 2019