01. Türchen - Sonntag, 01.12.2019 - 1. Advent

Heute persönlich... Die Nachbarn von Maria und Josef in Nazareth

Mein Mann und ich leben in Nazareth. Wir sind die Nachbarn von Maria und Josef. Wir haben die beiden sehr lieb gewonnen. Josef ist von Beruf Zimmermann und Maria ist seine Verlobte. Sie wird bald ihr erstes Kind zur Welt bringen. Wenn Maria gedankenverloren über ihren runden Bauch streichelt, erstrahlt ihr Gesicht hell vor Freude. Es muss ein ganz besonderes Kind sein, wenn es seine Mutter jetzt schon so selig macht. Heute machen sich Maria und Josef auf den Weg nach Betlehem, wegen der Volkszählung. Schnell habe ich als Wegzehrung Fladenbrot und Hummus eingepackt. Für Maria Nüsse und Mandeln, die isst sie so gerne. Ich mache mir Sorgen um sie und ihr Kind. Der Weg nach Bethlehem ist für eine Schwangere sehr beschwerlich. Da hat mein Mann kurzentschlossen den Esel aus dem Stall geholt und den beiden für die Reise überlassen. Als ich zum Abschied in Marias Augen sah, war es mir, als ob ich in den Himmel sehen könnte. "Du bist stark Maria. Gott behüte dich."

Text: Loni Schierenstedt, Jahrgang 1955, Erzieherin und Finanzbuchhalterin, Elsfleth

Zurück zum Archiv der bereits erschienenen Adventsimpulsen 2019